Schutz der Gesichtsknochen

Wenn man sich die Nase bricht ist damit ein langwieriger Prozess der Heilung verbunden. Denn wird die Nase oder auch andere Knochen im Gesicht beschädigt, müssen diese immer vor zukünftigen Gefahren geschützt sein. Da es hier bei Luiblanco um Maskenbildnerei und Fremdprachen geht, wollen wir natürlich auch darüber schreiben.

Im spanischen Fußball sieht man sehr oft, dass ein Spieler nach einer Gesichtsverletzung ein paar Wochen später mit einer Maske erscheint. Diese besteht meist aus Metall und Plastik und muss an sein Gesicht angepasst werden, deshalb ist dies meist auch relativ kostspielig. Bei Madrid kam dies letzte Saison auch zum Vorschein und auch bei anderen Vereinen musste dies eingesetz werden, um die Knochenheilung im Gesicht zu begünstigen und um dafür zu sorgen das die Spieler keine langfristigen Verletzungen davon tragen. http://sanortell.de/

Denn das Gesicht sollte immer gut geschützt sein. Schließlich ist es der Körperteil, welcher der Öffentlichkeit am häufigsten zugewandt ist. Sportmediziner sind hier warscheinlich der gleichen Meinung wie ich. Bitte beachten Sie das diese Seite keine redaktionellen Kriterien erfüllt und nicht die Absicht auf Reportagen hat. Maskenbildner ist ein künstlerischer Beruf, welcher jedoch auch in medizinischen Bereichen Anwendung finden kann, wie eben beschrieben.

Welche Verletzungen können durch eine Gesichtsmaske vermieden werden? Ganz oben steht natürlich der Schutz der Nase. Jedoch muss der Kiefer ach geschützt sein und die Wangenkochen sind ebenfalls relevant. Und da jeder Mensch ein anderes Gesicht hat, ist besonders ein speziell angepasste Maskenbildnerei von großer Bedeutung.

In der Menschheitsgeschichte war dies auch ein großes Thema. Die Griechen entwarfen spezielle Helme um die Gesichtspartie zu schützen und die Römer hatten Helme welche bei ihren Gegnern eine beliebte Beute waren, da sie die Ohren, den Nacken und die Augen vor Verletzungen schützten. Es war also schon immer ein großer Faktor, heil nach Hause zurückzukehren und das am besten auch bei vollem Verstand.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *